Folgende Tragehilfen stehen für die Vermietung zur Verfügung:
-> Baby-roo/Huckepack: Fullbuckle Babysize/Medium, MeiTai Medium
-> Buzzidil: Babysize, Standard und Toddler
-> Emeibaby: Babysize und Toddlersize
-> Fidella: Fly Tai, Fusion, Onbuhimo
-> Fräulein Hübsch Babysize
-> Girasol: MySol (mit Schnallen- und Bindehüftgurt)
-> Hoppediz: Hop-Tye und Bondolino/Bondolino Slim-fit
-> JoNo-Baby: FullBuckle Babysize und Standard, Halfbuckle Babysize und Standard
-> Storchenwiege Carrier
-> Wickelkinder: Manduca und Marsupi

Hinweis: Ich habe jede Tragehilfe derzeit nur einmal für die Vermietung. Nachfrage regelt das Angebot 😉

Du willst ein Tuch, ein Tragesystem oder Tragezubehör (Winterbekleidung) lieber erst einmal testen, um zu sehen, ob es dir und deinem Kind gefällt? – Kein Problem!

 

Die Vermietung läuft folgendermaßen ab:

Du bekommst das gewünschte Objekt und hinterlässt erstmal den Gesamtbetrag, den das Tuch/die Trage/das Zubehör eigentlich kostet.

Gesamt hast du 4 Wochen Zeit, das Mietobjekt zu testen und meldest dich dann wieder bei Nichtgefallen.
Höre ich bis zum festgelegten Termin nichts von dir, sende ich dir eine Rechnung zu und behalte den Gesamtbetrag ein – das Mietobjekt ist dann deins.

Meldest du dich allerdings innerhalb der festgelegten Zeit, um das Mietobjekt (in einwandfreiem Zustand versteht sich) zurück zu geben, fallen für die erste Woche 10€ und ab dem 8. Tag 2€/Tag Miete an. Der entsprechende Betrag wird dann gegengerechnet und du bekommst den Restbetrag wieder.

[Bsp.: Mietobjekt kostet 100 €, die bei mir hinterlegt werden. Gibst du es nun nach 1 Woche zurück, behalte ich die anfallenden 10 € ein und du bekommst die restlichen 90 € wieder.]

Das Waschen des Miet-Objekts ist im Preis inbegriffen.

 

Natürlich wird es auch einen Mietvertrag geben.